Karriere bei MENOLD BEZLER -

Rechtsanwaltsfachangestellte/r für das Post- und Fristenmanagement (m/w/d)

Rechtsanwaltsfachangestellte/r für das Post- und Fristenmanagement (m/w/d)

Das sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Öffnen und Bearbeiten der kanzleiweiten Posteingänge
  • Führen des kanzleiweiten Fristenkalenders (Notieren und Überwachen der kanzleiweiten Gerichts-/Behördentermine, Vorfristen und Fristabläufe)
  • Ansprechpartner/in innerhalb der Kanzlei bei Fragen rund um das Thema Fristen
  • Begleitung des Post-Digitalisierungsprozesses
  • Einarbeitung und Anleitung der Auszubildenden im Bereich Post- und Fristenwesen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben für einen Rechtsanwalt in einem Prozessreferat (ca. 20 %)

So passen Sie zu uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r, gerne mit Zusatzqualifikation Rechtsfachwirt/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r
  • Umfangreiches Wissen im Bereich Fristenmanagement, insbesondere sehr gute Kenntnisse der zivilprozessualen Fristen (nach Maßgabe der ZPO) 
  • Engagierte, zuverlässige und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Verantwortungsbewusste, äußerst sorgfältige und vorausschauende Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die Ihnen eigenständiges Arbeiten ermöglicht. In den ersten Monaten werden Sie umfassend eingearbeitet, zudem steht Ihnen ein/e Pate/in zur Seite. Durch regelmäßige Feedbackgespräche sowie unser hauseigenes Fortbildungsprogramm werden Sie nachhaltig gefördert. Sie können Ihre Arbeitszeit planen, nutzen Gleitzeit und erhalten eine attraktive Vergütung. Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge, ein kostenloses Firmenticket und vergünstigte Mitgliedschaften erwarten Sie ebenso wie Angebote zur Gesundheitsförderung und zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ein moderner und heller Arbeitsplatz, kostenlose Getränke und Obst warten auf Sie in unmittelbarer U-Bahn-Nähe.



Damit Sie sich ein eigenes Bild von uns und der Arbeit machen können, bieten wir auch gerne Probearbeiten an.



Haben Sie erste Fragen? Rufen Sie mich gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!