Karriere bei MENOLD BEZLER -

Duales Studium im Studiengang „RSW – Wirtschaftsrecht“

Für Oktober 2024 bieten wir einen Platz für ein Duales Studium im Studiengang „RSW – Wirtschaftsrecht“

Das sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Mitwirkung in rechtlicher, steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht bei nationalen und internationalen M&A-Projekten sowohl Buy- als auch Sellside (von der Due Diligence bis hin zur Post-Closing Integration)
  • Bearbeitung von gesellschafts- und umwandlungsrechtlicher Mandate von der Gestaltungsberatung bis zum Vollzug, auch im internationalen Kontext
  • Begleitung von Unternehmens- und sonstige Vermögensnachfolgemandaten in rechtlicher, steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für Unternehmen und Privatpersonen
  • Bearbeitung von Finanzbuchhaltungen und Mitwirken bei steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Sonderprojekten sowie Unterstützung im Bereich der Wirtschaftsprüfung

So passen Sie zu uns:

  • Sehr gutes Abitur oder Fachhochschulreife oder eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Eine freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Teamfähigkeit sowie an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Ein guter Berufsstart setzt den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere. Deshalb bieten wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung mit viel Teamgeist sowie beste Übernahmechancen nach dem Studium. Frühzeitiger Mandantenkontakt und die Förderung selbstständiger Arbeit gehören für uns zu einer fundierten Ausbildung unserer Nachwuchstalente.


  • Strukturierte Onboarding-Maßnahmen: Patenschaften und regelmäßige Feedbackgespräche zur bestmöglichen Unterstützung bei der Vernetzung in der Kanzlei
  • Individuelle Karriereförderung: intensive Betreuung und fachliche Ausbildung durch erfahrene KollegInnen, Karrierestufen, interne Fortbildungsprogramme und externe Schulungen sowie Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen, wie z.B. dem Steuerberater- oder Wirtschaftsprüfer-Examen oder einem Masterabschluss durch umfangreiche Freistellungen und Kostenbeteiligungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: flexible Arbeitszeiten, Eltern-Kind-Arbeitszimmer und Kinderbetreuungskostenzuschüsse sowie individuelle Karrieremodelle auf allen Ebenen
  • Weitere Benefits: Studi-Ticket zur kostenfreien ÖPNV-Nutzung (inkl. P&R-Kosten), Fahrradleasing, diverse Social Events (Sommerfest, Skiausfahrt, Weihnachtsfeier, Cannstatter Volksfest, etc.), eine eigene Mitarbeiter-Aktionen-Plattform und vergünstigte Mitgliedschaften, diverse Geschenke und Prämien zu verschiedenen Anlässen, betriebliche Altersvorsorge, Betreuung durch unseren Betriebsarzt sowie weitere zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung


Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf! 

Ein Anschreiben ist nicht erforderlich.